Terry Pratchett „MacBest“

(Österreichische Erstaufführung)

Fast wie Shakespeare’s „Macbeth“ …

Besetzung

Esme „Oma“ Wetterwachs, Hexe – Klara Porsch
Gytha „Nanny“ Ogg, Hexe – Isabella Schwaighofer
Magrat Knoblauch, Hexe – Mariana Lippacher
Lord Felmet – Maximilian Modl
Lady Felmet – Stefanie Altenhofer
Hofnarr – Florian Stangl
Verence, König v. Lancre – Markus Schlagnitweit
Haushofmeister – Stefan Schobesberger
Feldwebel – Christian Schobesberger
Wachen & Soldaten – Anita Barth, Katharina Kloibhofer, Christina Lindorfer, Maria Wallinger, Josef Schaitl, Stefan Schobesberger, Christof Schöffl
Bäuerin – Christina Lindorfer
Räuber – Christina Lindorfer, Maria Wallinger, Susanne Wullner
Tod – Stefan Schobesberger
Dämon – Susanne Wullner
Olwyn Vitoller, Fahrender Theaterdirektor – Josef Schaitl
Frau Vitoller – Anita Barth
Tomjon, Verence‘ Sohn/Vitollers Ziehsohn – Michael Mayrhofer
Hwel, Poet – Christof Schöffl
Fahrende SchauspielerInnen – Anita Barth, Katharina Kloibhofer, Maria Wallinger, Susanne Wullner, Josef Schaitl, Stefan Schobesberger

Regie – Erich J. Langwiesner
Regieassistenz/Organisation – Isabella Schwaighofer
Bühnenbild – Katharina Kloibhofer
Bühnentechnik – Christian Schobesberger
Souffleuse – Daniela Padinger

Es war Felmet.
Mein Vater
sagte,
man dürfe
ihm niemals
den Rücken
zukehren.

(König Verence)